Devote Sklavin Sina


Startseite

Privates

Aufgaben

Erfahrungen

Meine Bilder

Surftips

Zum Chat

Impressum

Privates:

Sklavin Sina erzählt Privates Ich möchte dir kurz einiges über mich erzählen.

Wie du sicher bereits gesehen hast, habe ich dir mein Gesicht nicht gezeigt. Ich bin keine ungehorsame Sklavin, sondern ich nenne dir gerne auch den Grund: ich arbeite in einer Behörde mit Publikumsverkehr. Niemand dort weiß von meiner Neigung, und das soll sich auch nicht ändern.

Ich trage tagsüber meist ein Kostüm, die wilden Locken streng zum Pferdeschwanz gebunden. Ein Hauch Make-up und ein Duft mit einer Moschusnote runden mein Outfit ab. An manchen Tagen, an denen morgens die Lust auf Sünde schon so groß ist, dass sie den Tag bestimmt, ziehe ich heimlich einen schwarzen Lackslip unter meinen Bleistiftrock. Dann hoffe ich, dass niemand im Büro meine heimliche Leidenschaft bemerkt bzw. meine Lust riechen kann.

Mein Chef sagte mir unlängst, ich hätte eine so faszinierende Stimme, dass er sie er unter Tausenden heraushören würde und dass man mein Lächeln sogar durchs Telefon hören kann. Findest du das euch?

Manchmal, wenn ich ein Formular entgegennehme, dann durchfährt es mich dann wie ein Stromschlag. Ob der Kunde, von dem ich gerade ein Formular entgegennehme, der ist, der mich vielleicht heute anrufen wird? Wirst er mich erkennen, wenn ich den Hörer abnehme? Bestraft er mich dann vielleicht sogar dafür, dass ich sein Anliegen heute nicht sofort und endgültig gelöst hatte?

An meinen freien Tagen lasse ich mein Telefon kaum aus den Augen, denn ich habe mich dazu entschlossen, meine Freizeit völlig der Devotion unterzuordnen, und das bestimmt jetzt meinen Tag und meine Nacht.

Ich will meine Veranlagung als devote Sklavin leben!

Das ist kein Hobby für mich, sondern ich lebe für diese Momente, in denen ein Fremder meine Lust und mein Handeln bestimmt. Diese Hingabe, und das Gefühl, dass jeden Moment meine lustvollsten Fantasien Wirklichkeit werden können, dafür lohnt es sich, in der Nähe des Telefons zu warten, und sich auch körperlich darauf vorzubereiten.

Dazu gehört, dass ich mich jeden Tag komplett rasiere, mich am Nachmittag mit Öl einreibe und regelmäßig im Fitnessstudio meine Muskeln und Formen definiere.



Du erreichst mich unter der Nummer

0900 577 687 7299

1,98 €/Min. Festnetz, ggf. andere Preise Mobilfunk, bezahlte Operator, keine realen Treffen


Oder sende eine SMS an: 11826

mit dem Text:
Erotik  Reife Sklavin Sina
1,99 €/SMS, bezahlte Operator, keine realen Treffen

Per SMS aus Österreich & Schweiz



Homepage der devoten Sklavin Sina



SKLAVINNENSCHULE

Hier warten auch andere Sklavinnen
darauf erzogen zu werden!

0900 555 636 6349

1,98 €/Min. Festnetz, ggf. andere Preise Mobilfunk, bezahlte Operator, keine realen Treffen


Chat Pandora  |  Dominas  |  Natursekt |  darklady.de

Auf der Seite der Sklavin Sina geht es um folgendes: Sklavin, devot, Hobbysklavin, demütige Sklavin, Sklavin Erziehung, gehorsame Sklavin